Willkommen


in Ihrem persönlichen Kundenbereich

Ihre persönlichen Dokumente

Quickstart Guide

Bedienungsanleitung

AGB´s

Fragen und Antworten

Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, um Ihre HoloLens 2 einzuschalten. Die LEDs unter der Ein-/Aus-Taste zeigen den Akkustand.

Wenn Sie die HoloLens 2 zum ersten Mal einschalten möchten, halten Sie nach dem Auspacken die Ein-/Aus-Taste mindestens 4 Sekunden lang gedrückt, um das Gerät einzuschalten. Wenn Sie die HoloLens 2 das nächste Mal einschalten, wird sie nach kurzem Drücken der Ein-/Aus-Taste gestartet.

Alternativ zum Drücken der Aus-Taste, können Sie die HoloLens 2 auch über das Startmenü ausschalten. Wenn Sie in der oberen Mitte des Startmenüs auf die drei Punkte klicken, öffnet sich ein Menüfenster in dem Sie sich entweder Abmelden, einen Neustart durchführen oder die Brille ausschalten können.

Wir empfehlen Ihnen nach dem erstmaligen Starten Ihrer HoloLens 2 zunächst die App „Tipps“ auf dem Startmenü zu öffnen. In dieser App werden Ihnen die grundlegenden Gesten gezeigt und in kleinen zu bewältigenden Aufgaben beigebracht.

Die HoloLens 2 wird mithilfe von Gestensteuerung oder Sprachsteuerung bedient. 

Es gibt verschiedene Arten der Gestensteuerung. Die gängigsten sind das Berühren von Hologrammen, die sich in der Nähe befinden oder das Verwenden des Handstrahls für Hologramme außerhalb der Reichweite.

Hologramme befinden sich in Ihrer Nähe

Wenn sich ein Hologramm in Ihrer Nähe befindet, führen Sie Ihre Hand dort hin. Es sollte ein weißer Ring auf der Spitze Ihres Zeigefingers erscheinen. Dies ist der Touch-Cursor, mit dem Sie präzise Hologramme berühren und mit ihnen interagieren können. Wenn Sie etwas auswählen möchten, tippen Sie einfach mit dem Touch-Cursor darauf.

Scrollen Sie durch den Inhalt, indem Sie mit dem Finger über die Oberfläche des Inhalts wischen, genau wie bei einem Touchscreen. Um ein Hologramm in Ihrer Nähe zu greifen, drücken Sie Ihren Daumen und Zeigefinger auf dem Hologramm zusammen und halten es fest. Um es loszulassen, öffnen Sie Ihre Finger. Verwenden Sie diese Greifgeste zum Verschieben, Skalieren und Drehen von 3D-Objekten und App-Fenstern in der Mixed Reality-Startumgebung. Um ein Kontextmenü aufzurufen, wie Sie es auf einer App-Kachel im Startmenü finden, tippen und halten Sie es wie auf einem Touchscreen.

Hologramme befinden sich außerhalb Ihrer Reichweite

Wenn sich keine Hologramme in der Nähe Ihrer Hände befinden, wird der Touch-Cursor automatisch ausgeblendet und Handstrahlen erscheinen ausgehend von Ihren Handflächen. Mithilfe von Handstrahlen können Sie aus der Entfernung mit Hologrammen interagieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um etwas mithilfe von Handstrahlen auszuwählen:

  1. Verwenden Sie den von Ihrer Handfläche ausgehenden Handstrahl, um auf den Gegenstand zu zielen. Sie müssen nicht den ganzen Arm anheben, sondern können den Ellenbogen locker anwinkeln.
  2. Zeigen Sie mit dem Zeigefinger gerade nach oben zur Decke.
  3. Drücken Sie Daumen und Zeigefinger zusammen und lassen Sie sie dann schnell los, um die Tippbewegung in der Luft auszuführen.

Hologramme greifen oder durch Inhalte scrollen

Um ein Hologramm zu greifen oder durch den Inhalt eines App-Fensters mithilfe des Handstrahls zu scrollen, visieren Sie den Inhalt mit dem Handstrahl an und führen Sie Daumen und Zeigefinger zusammen (siehe Tippbewegung), aber halten Sie Ihre Finger zusammen, statt sie loszulassen (“in die Luft tippen und halten”).

Verwenden Sie diese Geste, um die folgenden Aktionen per Handstrahl auszuführen:

  • Um durch den Inhalt eines App-Fensters zu scrollen, tippen Sie in die Luft auf den Inhalt, halten Sie ihn gedrückt und bewegen Sie dann den Handstrahl nach oben und unten oder zur Seite.
  • Wenn Sie ein App-Fenster oder Hologramm greifen möchten, zielen Sie mit Ihrem Handstrahl auf die App-Titelleiste oder das Hologramm und führen Sie „in die Luft tippen und halten” aus.
  • Um Kontextmenüs zu öffnen, führen Sie mit Ihrem Handstrahl „in die Luft tippen und halten” aus.

Startmenü öffnen

Die Gestensteuerung kann ebenfalls dazu genutzt werden, das Startmenü aufzurufen. Halten Sie dazu eine Ihrer Hände mit der Handfläche zu Ihnen gerichtet. Auf der Innenseite Ihres Handgelenks wird ein Startsymbol angezeigt. Tippen Sie mit Ihrer anderen Hand auf dieses Symbol. Das Startmenü wird an der Stelle geöffnet, auf die Sie gerade blicken.

Startmenü mit einer Hand öffnen

Wichtig!: Um das Startmenü mit einer Hand öffnen zu können, müssen Sie vorher eine Augenkalibrierung durchführen.

Sie können die Startgeste auch mit nur einer Hand ausführen. Halten Sie dazu Ihre Hand mit der Handfläche zu sich gerichtet und blicken Sie auf das Startsymbol auf der Innenseite Ihres Handgelenks. Während Sie das Symbol im Auge behalten, führen Sie Daumen und Zeigefinger zusammen.

Neben der Gestensteuerung kann die HoloLens 2 auch mithilfe von Sprachbefehlen bedient werden.

Damit Sie sie verwenden können, müssen Sie “Sprache” bei der ersten Ausführung des Geräts oder unter Einstellungen>Datenschutz>Sprache aktivieren. Mit einem Blick auf den Status oben im Startmenü können Sie jederzeit überprüfen, ob “Sprache” aktiviert ist. Für optimale Ergebnisse der Spracherkennung verwendet HoloLens 2 die Cloud-basierten Dienste von Microsoft. Sie können dieses Feature jedoch in den Einstellungen deaktivieren. Deaktivieren Sie hierzu in Einstellungen die Online-Spracherkennung. Nachdem Sie diese Einstellung geändert haben, verarbeitet HoloLens 2 Sprachdaten zum Erkennen von Befehlen und Diktaten nur lokal und Cortana (Sprachassistent von Microsoft) ist nicht verfügbar.

Nachfolgend sehen Sie eine Übersicht der wichtigsten Sprachbefehle:

Hinweis: Sollte Ihre HoloLens 2 auf Englisch eingestellt sein, finden Sie eine entsprechende Übersicht über die Sprachbefehle unter https://docs.microsoft.com/en-gb/hololens/hololens-cortana

Hologrammbefehle

Visieren Sie zum Verwenden dieser Befehle ein 3D-Objekt, Hologramm oder App-Fenster an.

Viele Schaltflächen und andere Elemente in HoloLens 2 reagieren ebenfalls auf Ihre Stimme, z. B. Mir folgen und Schließen auf der App-Leiste oder die Schaltfläche Zurück in Edge. Wenn Sie herausfinden möchten, ob eine Schaltfläche Sprache unterstützt, lassen Sie einen Moment lang Ihren Anvisier-CursorTouch-Cursor oder einen Handstrahl darauf ruhen. Wenn die Schaltfläche Sprachunterstützung bietet, wird ein Sprach-Tipp angezeigt.

Durch die Augenkalibrierung werden Hologramme immer korrekt angezeigt, auch wenn sich das Visier auf Ihrem Kopf verschiebt.

Wenn Sie die HoloLens 2 zum ersten Mal aufsetzen, werden Sie automatisch gefragt, ob Sie eine Augenkalibrierung durchführen möchten. Sie können diesen Schritt überspringen, sollten dann aber wissen, dass die Hologramme ggf. nicht zu jederzeit exakt stabil angezeigt werden können. Außerdem ist das Öffnen des Startmenüs mit einer Hand nur dann möglich, wenn zuvor eine Augenkalibrierung durchgeführt wurde.

Sie können die Augenkalibrierung auch jederzeit manuell über das Startmenü -> „Alle Apps“ -> „Einstellungen“ -> „System“ -> „Kalibrierung“ -> „Augenkalibrierung durchführen“ vornehmen.

Passen Sie zuerst Ihr Visier an.

Zum Kalibrieren betrachten Sie eine Reihe von Zielen (als Edelsteine bezeichnet). Es ist in Ordnung, wenn Sie während der Kalibrierung blinzeln oder die Augen schließen. Versuchen Sie jedoch, nicht auf andere Gegenstände im Raum oder auf physischen Raum zu starren. HoloLens 2 verwendet diesen Vorgang, um Ihre Augenposition zu ermitteln, um so Ihre holografische Welt besser darstellen zu können.

Kalibrierinformationen werden lokal auf dem Gerät gespeichert und sind nicht mit Kontoinformationen verknüpft. Weitere Informationen finden Sie unter Kalibrierungsdaten und Sicherheit.

Das Startmenü enthält die Listen “Angeheftete Apps” und “Alle Apps”.

  • In der Liste “Angeheftete Apps” werden angeheftete Apps gezeigt. Sie können Apps zur Liste der angehefteten Apps hinzufügen und daraus entfernen, indem Sie das Kontextmenü verwenden, das angezeigt wird, wenn Sie eine App-Kachel auswählen und halten.